Montag, 18. Februar 2008

neon Spiele

Hab neues Spiel entworfen
ihr seit aufgefordert es zu spielen.
Wenn ih rNeon Kapperlträger sieht
neon sagn und haun...
is wi eYellow car.
nur wenn man wie ich auf der hilfer rum rennt jeden tag und die isa als begleitung hat macht das MEHR spaß.
sonst muss ich si eimmer zur post verzahn XD




Eine der größten Leistungen der 90er-Jahre war es, die ärgste Verirrung der 80er-Jahre aus dem Straßenbild vertrieben zu haben: den Farbton Neon. Insofern sollte es zur Sorge nötigen, dass knallpink, schreigelb und brüllgrün wieder im Trend ist.

Die Anzeichen dafür haben Sie sicher schon gesehen: Diese Jugendlichen in der U-Bahn, die grelle Baseballkappen auf ihrem vorne kurz, hinten lang (kurz: Vokuhila) façonnierten Haar tragen, den Lautsprechern ihrer Mobiltelefone winselnde Obertonfolgen entlocken und sich in einer Art Patois aus Floridsdorfer und Anatolischer Mundart verständigen.

Woher kommt das? Und wie heißt es? Die Weiten des Internet fördern eine erstaunliche Erkenntnis zu Tage: Wien hat eine jugendkulturelle Bewegung namens „Krocha“ geschaffen. Das stammt von „krachen“ und bezeichnet Jünglinge, die nach Besuch eines Bräunungsstudios auf eher rüpelhafte Weise Tanzlokale besuchen. Zum Beispiel „in die Nachtschichteinekrochen“.

Der ideologische Überbau dieser Bewegung ist noch etwas diffus. In besagtem Austro-Pidgin verfasste Stellungnahmen im Internet lassen eine solide Verweigerung des bildungsbürgerlichen Ethos sowie eine damit korrespondierende Betonung des Lustprinzips vermuten. Das Tragen der „Kafiya“ (vulgo „Palästinensertuch“ oder „Arafats Putzfetzen“) wiederum weist auf eine gewisse Nonchalance gegenüber dem Antisemitismus hin. Bedenklich, aber auch bei Vertretern elitärerer Bildungsschichten zu vermerken, wovon sich jeder überzeugen kann, der dieser Tage über den Wiener Naschmarkt promeniert.

Neon, Vokuhila, Pali-Tuch: Warum kommt bloß das Schlimmste der 80er-Jahre zurück? Viel schöner wäre doch ein Revival der „Muppet Show“ . Denn der einzige, dem knallgrün steht, ist und bleibt Kermit.

Trackback URL:
http://kitty.twoday.net/stories/4717120/modTrackback

. (Gast) - 18. Feb, 22:01

ich glaub du solltest zumindest sagen, dass der artikel von der Presse is, sonst könnten die klagen

KillerKitty - 19. Feb, 08:12

ja dann müssten si emyspace auch klagen weil dort hab ich ihn gefunden ^.^
Gerli (Gast) - 21. Feb, 18:34

hehe

geil. Der Presseartikel.
Ich hoffe cok hat ihn auch gelesen. xD

Kuss

Spaßmädchen

Ich bin ein Mädchen, über das man Lieder schreiben sollte!

Profile

Name: Leonie - Rachel
Birthday: 19th March 1990
City: Vienna


♥personal note♥

wenn ich von dir träume
sehe ich uns auf einen abgrund liegen die sterne beobachten
und das meer hören wir wie es gegen die klippen kracht.
du gibst mir das vertrauen zu dieser welt.
ich nehm deine hand
wir gehn zum abgrund
durch dich kann ich fliegen
und wir fliegen hoch bis zu den sternen.
wo wir weiter leben bis in die unendlichkeit.



Besucher:

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
14
16
17
19
21
25
26
27
29
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Das stimmt. Im Herbst...
Das stimmt. Im Herbst kann man eigentlich nichts verkehrt...
Adina (Gast) - 30. Okt, 16:16
Why?
Die Schüchternen sind nicht so, aber die sind...
Micky (Gast) - 24. Jun, 01:15
Der Text is Hammer!
Einfach nur Hammer der text! So geht es mir auch gerade...
Enni (Gast) - 19. Mrz, 16:09
wheow :) dein blog gefällt...
wheow :) dein blog gefällt mir wirklich sehr gut...
Mena (Gast) - 5. Dez, 22:29
tolle bilder :)
tolle bilder :)
Marielle (Gast) - 19. Sep, 17:47
wow... der text ist so...
wow... der text ist so tiefsinnig und so unglaublich...
faszinierte (Gast) - 26. Jul, 17:05

About a girl
creativ girl
global girl
music girl
party girl
smart girl
trend girl
Profil
Abmelden