trend girl

Mittwoch, 3. Juni 2009

Liska by Thomas Kirchgrabner



Im Rahmen des 9 festival for fashion & photography präsentierte der Designer Thomas Kirchgrabner in den Räumlichkeiten des Pelzhauses Liska seine Herbst Winter Kollektion.



Models mit großen Lockenwicklern begrüßen uns, alle mit Turnschuhen und Leggings. Schreiben letzte SMS an ihre Liebsten, essen einen bisschen was zur Beruhigung bevor der Trubel anfängt.
Wir stehen im Backstageberreich es herrscht eine gemütliche Atmosphäre, aber in Wahrheit doch nur die Ruhe vor dem Sturm.










Als es dann losging, mit dem Lied „Wind it up“ von Gwen Stefani war uns klar dass wir in eine Welt voller fließender Stoffe abtauchen werden.



















Die meisten Kleidungsstücke sind geprägt von Cut Out Passages in blau,rot und schwarz, erinnert etwas an Omas Tortenpapier.
Auffällig waren auch die Haarteile die an den Schulterpartien mancher Jacken angebracht waren.



Da freut man sich richtig auf den Herbst/ Winter, ein großes Danke an Thomas Kirchgrabner!

Donnerstag, 28. Mai 2009

Flair 0609

Es hat begonnen, uns hat‘s gefreut.
Anlässlich des 9 festivals gab das Magazin „Flair“ eine Eröffnungsfeier und widmete seine Juni Ausgabe der Modefotografie.
Schöne Bilder und gute Musik lassen uns weiter fiebern welche Schmankerl denn noch so auf uns warten.
Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 16. Mai 2009

Looklet.

todays fav look.
Rainy Saturday
Image and video hosting by TinyPic

Creat your own look


Perfekt wenn man nur schnell mal zum Billa will :)

Freitag, 15. Mai 2009

Diesel

Image and video hosting by TinyPic
(die einladung)


Am Mittwoch, 13.Mai, war es soweit Diesel und Diesel Black gold präsentierten ihre Herbst/Winter Kollektion.
Ich war natürlich dabei, denn abgesehen von den vielen schönen Sachen wollte ich mir das leckere Büffet nicht entgehen lassen.
Aber lassen wir das Gerede.
Bilder sprechen mehr als 1000 Worte.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 30. April 2009

I want to break free

Verzweiflung macht sich breit, während ich zu „Little Boots“, meinen Kasten ausmiste und nach Frühlingstauglicher Kleidung Ausschau halte.
Leider eher vergebens. Viel zu viel dunkle sachen.
Nachdem dass was ich eh nicht mehr brauche in Säcken verpackt ist und bald seinen Weg zur Caritas finden wird, beschließe ich den Kasten mit neuen bunten Kleidungsstücken zu füllen.
Mein erster Weg führt mich zu Mango.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Frühlingshaft bunt? Ja! Nur leider doch nicht ganz meins.

Weiter ging es zu Zara, doch schon allein die Auslage war mir zu trostlos.
Obwohl ich ja schwarz/ weiß mehr alles liebe, diesmal musste ich weiterziehen.

Image and video hosting by TinyPic

Dann sah ich es: dieses Kleid und kein anderes verkörpert mein Frühlingsgefühl im Moment mehr:
Image and video hosting by TinyPic
Das bittere Erwachen kam nachdem ich den Preis gesehen habe.
Somit wird es wohl noch etwas dauern bis ich es mein Eigen nennen kann.

Montag, 1. Dezember 2008

Sichtbare Strumpfhalter



Also ich halte nicht viel von diesem "Trend"
Meiner Meinung sieht das gut in Magazinen und auf Modeshows aus.
aber für den alltag ist das nicht geeignet.


Sichtbare Strumpfhalter
findet ihr es alltags-tauglich?

Ja
Nein
wenn es gut gestylt ist, ja

  Resultate

KillerKitty, 11:09h.

Sonntag, 16. November 2008

träum träum























Dienstag, 19. August 2008

mh was ich gern für herbst hätte


besonders die schuhe haben es mir angetan ...


wahhh diese Weste suche ich schon überall.
der ring is auch voll toll. aber so einen hab ich eh :D
chrchr :D


ichbrauche eindeutig mehr goldketten >.<

Sonntag, 3. Dezember 2006

Weihnachtsbeleuchtung

Wieso muss weihnachtsbeleuchtung im August aufgehängt werden und im dauer zu stand leuchten. wenn man wie ich neben dem scheiß sein fenster hat glaubt man hat in der nacht tag.

ICh finde den ganzen scheiß von wegen geht shoppen, beschenkt andere mit teueren luxusgütern nur die sind wertvoll extremst idiotisch.
Was bringt einen ein Chanelparfum für 160€ wenn man keine Freunde hat?

In letzter Zeit hab ich meine Meinung über Dinge geändert, früher hab ich gesagt wer sichs kaufen will soll ist sein Geld. Nur langsam nervt mich das weil sie lassen ja niemanden in ruhe. wenn man es nicht kaufen will rennen sie einen mit proben hinter her und mit werbung.


Jetzt öffnen sogar schon geschäfte am Sonntag, was soll das kann man nicht einen Tag in der Woche seine Ruhe haben nein.
Ich finde,dass so scheiße, wirklich einfach nur scheiße. Alles muss zerstört werden, nur weil diese Geldgeilen chefs glauben so mehr gewinn zu bekommen.

Donnerstag, 30. November 2006

Kapitalismus als Trend

Seit ca. einem Jahr hat es im H&M und in sonstigen Geschäften eine Kehrwende stattgefunden.
Früher gab es Auswahl, was ist jetzt: wir machen alle auf Indie-Emo-Hardcore (Punk) Rocker.

Was ist den alles im moment trendy: Streifen, Punkte, Röhrenjeans, Leopardenprints, Freitagtaschen, Blutschwesternmäntel und Haarreifen!

Ich finde es ja nicht schlecht, weil mir gefällts aber brauchen wir das alles. seit ich krank bin habe ich genug zeit gehabt nachzudenken (....schrecklich)

Und ich bin draufgekommen dass da irgendwas schief läuft.

Kleider machen Leute ist mir schon klar aber sollte es nicht eine Unterstreichung des Charakters sein? oder wieso überhaupt bin ich nicht mehr ich wenn ich nicht mehr mein schwarzweiß tshirt trage?

Die Gesellschaft lässt uns denken wenn wir uns nicht so anziehen sind wir es nicht.
Ok, jeder wird sagen ich zieh nur das an was mir gefällt, aber ist das den wirklich die Wahrheit oder wieder nur ein Spruch der uns durch die Medien klar gemacht wird?

Und jetzt kommen wir zu dem perfekten Bsp: Converse.
Warum ziehen wir das Original an obwohl die Fälschung genau so aussieht aber billiger ist. Weil uns durch all unsere "Rock" vorbilder es vorgemacht worden ist. Was wäre aus der Marke Converse geworden wenn Kurt Cobain nicht in in seinen schwarzen Converse gestorben wäre, er sie immer getragen hätte.
Wäre er in roten Stöckelschuhen gestorben was wäre dann???
Er hat etwas repräsentiert, repräsentieren dann auch gleich zeitig seine Schuhe etwas.
Bin ich jetzt besser toller cooler nur weil ich Original Converse trage, wäre ich ein böser Mensch wenn ich die Fälschung trage würde.

Die Jugend kritisiert den Kapitalismus dabei fängt er bei ihnen an.
Was ist wenn sich jemand dass nicht leisten kann ist er dann kein Indie rocker Emo Punk oder was noch immer für ne Schublade?

Geht es bei den meisten sachen den nicht um das Gedankengut was sie vermitteln wollen?

Früher hat Punk noch etwas ausgesagt jetzt sind die meisten Punks irgendwelche Straßenkinder die glauben sie sind cool weil sie Sex Pistoles auf ihren zerfetzten Tshirt stehen haben, dabei kennen die meisten nicht einmal hintergegangen des Punk.


Es zählt nciht das was du trägst sonder dass was sich in deinen Kopf abspielt.

Natürlich schauen wir zu erst auf das äußere, aber nur weil jetzt Jemand ne Röhrenjeans trägt und irgendwelche Leopardensachen hat ist er noch lange nicht nett oder intelligent
Nur weil sich jemand gerne Schminkt und Designeroutfits bevorzugt ist (er/) sie noch lange nicht dumm und einfältig.

Ich finde das Schubladendenken ist einfach nur dumm.

Ich will sicher nicht sagen dass man sich nicht mehr so anziehen soll wie man es bevorzugt, sonst müssten wir nackt rumlaufen (wäre ja mal was neues aber bei manchen einfach wähhh)
aber ich finde man sollte mehr hinter die fassade blicken.

Ich werde sicher nicht meine Röhrenjean wegschmeißen und meine streifentshirts, aber ich merke es bei mir ich gehe gerne einkaufen, dieser kurze glücksmoment den man beim kassenklingeln bekommt hält nicht mal ne Woche.
Nur weil man uns eintrichtern will das die Jugend so auszusehen hat muss man das noch lange nicht, all diese schöne sachen im H&M haben keinen Wert (ok scheipßpreise aber keinen Wert) wieso wollen wir sie dann?
Aus dem einfachen Grund wir sind jeder für sich kleine Pfaue... die Umwelt soll sich denken wow.

Aber zb ich habe min 20 Haarreifen benutzen tu ich grad mal 5 und was bringen sie mir nichts. sind bloße konsumgüter. Die angreifbare Form des Kapitalismus!

Ich will weder zum Kommunismus zu sonstigen dingen aufrufen alles bloßes Schnick Schnack.
Ich möchte zu dem einzig Bedeutenden aufrufen: Menschlichkeit.

Ohne Menschlichkeit wäre das leben ein kalter platz.

Auch wenn ich zu manchen menschen eine Abneigung habe ich fühle was für sie...und dieses Gefühl kann mir keiner nehmen.

Viell. machen es die medikamente aus die ich nehme....ich hätte die nebenwirkungen lesen müssen.

Spaßmädchen

Ich bin ein Mädchen, über das man Lieder schreiben sollte!

Profile

Name: Leonie - Rachel
Birthday: 19th March 1990
City: Vienna


♥personal note♥

wenn ich von dir träume
sehe ich uns auf einen abgrund liegen die sterne beobachten
und das meer hören wir wie es gegen die klippen kracht.
du gibst mir das vertrauen zu dieser welt.
ich nehm deine hand
wir gehn zum abgrund
durch dich kann ich fliegen
und wir fliegen hoch bis zu den sternen.
wo wir weiter leben bis in die unendlichkeit.



Besucher:

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Das stimmt. Im Herbst...
Das stimmt. Im Herbst kann man eigentlich nichts verkehrt...
Adina (Gast) - 30. Okt, 16:16
Why?
Die Schüchternen sind nicht so, aber die sind...
Micky (Gast) - 24. Jun, 01:15
Der Text is Hammer!
Einfach nur Hammer der text! So geht es mir auch gerade...
Enni (Gast) - 19. Mrz, 16:09
wheow :) dein blog gefällt...
wheow :) dein blog gefällt mir wirklich sehr gut...
Mena (Gast) - 5. Dez, 22:29
tolle bilder :)
tolle bilder :)
Marielle (Gast) - 19. Sep, 17:47
wow... der text ist so...
wow... der text ist so tiefsinnig und so unglaublich...
faszinierte (Gast) - 26. Jul, 17:05

About a girl
creativ girl
global girl
music girl
party girl
smart girl
trend girl
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren